Stellensuche auf dem verdeckten Stellenmarkt

   

Die Suche nach verdeckten Stellen ist komplizierter und zeitaufwendiger als die Suche nach offenen.

Um herauszufinden, wo es eventuelle Vakanzen in Unternehmen gibt, bedarf es hoher Eigeninitiative und Vorbereitung. Dazu gehört:

  • Kontakt zu Verbänden und Organisationen, Kammern oder Gewerkschaften aufzunehmen,
  • persönliche Empfehlungen sowie Kontakte über Freund/innen, Bekannte, ehemalige Kolleg/innen usw. (das sogenannte Netzwerk) zu nutzen,
  • Fachzeitschriften und Wirtschaftsteile der Tageszeitungen zu lesen,
  • direkte Informationen über Unternehmen einzuholen (Internetrecherche, Bibliotheken wie das Hamburger Weltwirtschaftsarchiv usw.),
  • Fach- und Recruiting-Messen zu besuchen.

Informationen über die Besonderheiten von Initiativbewerbungen finden Sie im Kapitel Initiativbewerbung.