Die Wahl Ihrer e-Mail-Adresse

   

Bitte beachten Sie folgende Hinweise für die Wahl Ihrer Mail-Adresse, falls Sie diese für Bewerbungen nutzen möchten:

  • Eine kurze, prägnante Mail-Adresse ist leichter zu merken und leichter weiterzugeben.
  • Eine gute Mail-Adresse ist eindeutig und muss nicht buchstabiert werden.
  • Es empfiehlt sich, die gesamte Mail-Adresse klein zu schreiben.
  • Umlaute und Leerzeichen sind für Mail-Adressen nicht zulässig. Neben Buchstaben und Ziffern können Sie ausschließlich Punkte und Unterstriche verwenden.
    • Beispiel: ihre.bewerbung@unterwegs.de oder ihre_bewerbung@unterwegs.de
  • Eine bewerbungstaugliche Mail-Adresse sollte seriös klingen. Vermeiden Sie Spitz- und v.a. Kosenamen.
    Falls Ihre persönliche Mail-Adresse 'maunzibaer@kuscheln.de' lautet, können Sie sich bei einem Freemail-Anbieter eine zusätzliche 'seriöse' Adresse für Ihre Bewerbungen einrichten.

 


Letzte Aktualisierung: 10. März 2010 durch admin