Gut, dass ich das Musteranschreiben habe...

  

Seine Anschreiben hat Herr Bergsen recht schnell fertig. Bei seiner ersten Bewerbung dauerte es noch erheblich länger - mittlerweile nutzt er diesen ersten Brief als Musteranschreiben. Die Stellen, auf die er sich bewirbt, haben alle sehr ähnliche Anforderungen - so kann er die Anschreiben immer ein wenig individualisieren, muss sie jedoch nicht von Grund auf neu schreiben.

Zusammen mit der Bewerbungsmappe tütet er das Anschreiben ein und bringt die Bewerbung direkt zum Briefkasten. Eine Mitarbeit in diesem Unternehmen interessiert ihn doch sehr...

 

 

 


Letzte Aktualisierung: 16. Feb. 2010 durch admin