So ein Mist... wie kommt das nur?

  

Herr Bergsen hat eine Absage bekommen. Sein Gesprächspartner Herr Lange bietet ihm an, bei Rückfragen gerne anzurufen. Herr Bergsen ist hin- und hergerissen, entscheidet sich dann jedoch für den Anruf. Er möchte gerne wissen, woran genau er gescheitert ist. Er selbst glaubt, dass es allein an seiner unsicheren Reaktion auf die Gehaltsfrage lag. Ganz sicher ist er sich aber nicht.

Herr Lange erklärt ihm hingegen, dass seine Darstellungen insgesamt eher unüberlegt wirkten und er deshalb nicht in die engere Wahl genommen wurde. Herr Bergsen ist zunächst sehr wütend über diese Rückmeldung. Dann aber wird er nachdenklich. Herr Lange hat schon recht, bei einigen Fragen wußte er nicht so richtig, was er antworten sollte...

Er telefoniert erneut mit seiner Bekannten, die das Bewerbungstraining absolviert hat, und verabredet sich mit ihr für ein längeres Gespräch. Vielleicht läuft das nächste Gespräch ja positiver, wenn er vorab doch etwas Arbeit investiert...